Pages

6. August 2013

MTV Cribs

Auch wenn die Gegend in der ich wohne vielleicht nicht die Schönste ist, in meinen vier Wänden fühle ich mich mittlerweile pudelwohl. Was nicht nur daran liegt, dass bereits einige Wochen nach meinem Einzug unter mir eingebrochen wurde und die sicher so schnell nicht wiederkommen, sondern auch an den großartigen Menschen, die hier ein und aus gehen und mir das Gefühl geben angekommen zu sein. Einer dieser großartigen Menschen teilte letzte Woche sein Fotografen-Wissen mit mir und ich musste unbedingt und auf der Stelle auch so ein 50mm Objektiv haben. Nach den guten Noten und fleißigem Hausarbeit schreiben hatte ich mir das aber auch wirklich verdient. Außerdem war es grade heruntergesetzt. Genug Gründe meinen Vernunft zu besänftigen und nur ein zwei Tage später hatte ich mein neues Schätzchen in den Händen. Um dann festzustellen, dass es keinen Autofokus hat. Das kommt davon, wenn man mal wieder am falschen Ende spart. Nichtsdestotrotz musste ich ein bisschen damit rumprobieren und habe ein paar Schnappschüsse in meiner Wohnung gemacht. (Liebe(r) anonyme(r) Fragensteller(in) - nur für dich, hihi!) Ohne Autofokus ist das allerdings eine ganz schön anstrengende Angelegenheit und blind, wie ich nun einmal bin, auch auf Dauer gar nicht mal so spaßig, wie anfangs gedacht. Also geht es zurück, ich spare noch eine Weile und kaufe dann seinen großen Bruder. Bis dahin muss eben das Standard-Objektiv reichen.



Kommentare:

  1. Tolle Bilder und eine wunderhübsche Wohnung :)

    AntwortenLöschen
  2. Is that your home?! It is so beautiful-looking and the light that shines in looks so peaceful! It looks so cozy.

    AntwortenLöschen