Pages

2. November 2012

Es ist nicht alles schlecht, nur weil früher alles besser war

via
Gut Ding will Weile haben, wie Oma immer so schön sagte. Und überhaupt ist Vorfreude die schönste Freude. Die Karten für den Abend wurden schon Monate vorher besorgt und seit dem der Abend sehnlichst erwartet. 

Aber wie das Leben so spielt, kommt immer alles anders als man denkt. Um meinem Frust Luft zu machen (und weil ich selten so viel Geld für ein so schlechtes Konzert bezahlt habe), ein paar trotzige Worte zu jenem zu vorfreudigst erwartetem Auftritt einer meiner Liebingsbands. 

Den großen Durchbruch schafft nicht jeder. Umso mehr freue ich mich für Bands, deren Musik ich schätze, wenn es ihnen gelingt ganz groß rauszukommen. Damit erfüllen sich Lebensträume für einige. Für uns Fans bewahrheiten sich in diesen Fällen aber nicht selten unsere schlimmsten Vorstellungen. Zwar geht unsere geliebte Band öfter auf Tour, allerdings zahlen wir auch oft mehr dafür.  Häufig sind es größere Läden, daher sinkt auch die Gefahr, dass Konzerte sofort ausverkauft sind. Meist gibt es eine oder manchmal sogar gleich zwei Vorbands, von denen meist eine oder sogar beide nichts taugen. Nur in ganz seltenen Fällen handelt es sich um genießbare Vorbands. 

Im Falle des vergangenen Freitag Abend handelte es sich um zwei Vorbands von der ich die erste verpasste und die zweite für unterdurchschnittlich langweilig befand. Unterdurchschnittlich ging es allerdings auch weiter. Ein betrunken wirkender Brian Fallon, der eher durch Texthänger und Verspieler hervorstach als durch musikalische Höchstleistungen, erfüllte nicht im geringsten meine so hohen Erwartungen. Aber das ist wohl das Problem. Die Sache mit den Erwartungen vermasselt uns ja immer wieder gern die Tour. Statt einer guten Mischung aus alten und neuen Liedern gab es einen neuen Song nach dem anderen. Müde und halbherzig heruntergespielt. Ob es das war, was das Publikum so kalt lies oder die Tatsache, dass der Großteil des Publikums wahrscheinlich lediglich '45' aus dem Radio kannte, sei mal dahin gestellt. 

Gute anderthalb Stunden und eine kaum vernehmbar verlangte Zugabe später muss ich mir eingestehen, dass ich wohl doch zu der mosernden Sorte Musikliebhaber gehöre, der seine Lieblingsbands lieber für sich hat. Einer von der Sorte, der lieber nur mit 50 mindestens genauso begeisterten anderen in einem kleinen Club seine musikalischen Vorbilder feiert. Denn ich hab die schon gehört, als sie noch nicht cool waren. Es ist nicht alles schlecht, nur weil früher alles besser war, aber Konzerte waren bezahlbar und Brian Fallon noch nicht zu betrunken um seine eigenen Songs zu spielen. Und das zählt.

Kommentare:

  1. Argh, das tut mir leid :( Als ich ihn bei 1live akustisch gesehen habe, war er echt super. Für´s Radio gibt man sich mehr Mühe; schad drum.

    AntwortenLöschen
  2. Ich komme gerade von ihrem Konzert in Berlin und es war einfach nur traumhaft schön. Dave Hause als Vorband Nummer 1 hat mir sehr gut gefallen und auch die Blood Red Shoes als Vorband Nummer 2 waren spitze. The Gaslight Anthem danach waren die absolute Krönung. Fast alle meine Lieblingslieder wurden gespielt, Brian und Dave standen zusammen für "American Slang" auf der Bühne und die Leute waren so gut drauf, dass Brian aus dem grinsen und bedanken gar nicht mehr herauskam. Mir hat der Auftritt wesentlich besser gefallen als jener vor 2 Jahren, den ich erleben durfte.
    Schade, dass sie bei dir scheinbar nicht so gut drauf waren, denn das heute war wirklich eines der besten Konzerte, die ich besucht habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, das freut mich fuer dich!
      ein freund war in frankfurt und war ebenso begeistert. echt schade.

      Löschen
  3. achso. :D

    nein echt nicht! ich hab zwar das stechen mehr gemerkt als bei meinem lippenpiercing, aber es war nur etwas unangenehm. nicht irgendwie schmerzhaft oder so. ;) habe nur leider vorgestern schlecht geschlafen und mir beim träumen auf die nase gehauen. jetzt ist es etwas unangenehm. :D bin aber sonst mega froh, dass ich mich getraut habe! :)

    hab sie nebenbei auf dem area4 gesehen. da fand ich sie gut, auch wenn sie mal besser waren. ;)

    AntwortenLöschen