Pages

27. Oktober 2012

Sneak Peek

Aus Ermangelung einer Internetverbindung und vor allem der immer noch nicht vorhandenen Küche, also bloß ein paar kleine Fotos, die es so aussehen lassen, als wäre meine neue Wohnung schon fertig eingerichtet. Aber ganz im Gegenteil. Kisten stapeln sich, ob leer oder voll, ich weiß immer noch nicht wohin mit meinem ganzen Zeug und alle paar Stunden fällt mir eine neue Deko Idee ein. Bis tatsächlich alles fix und fertig ist, dauert es sicher noch einige Wochen. Dennoch macht sich langsam ein heimatliches Bauchkribbeln breit. Der unangenehme Gerucht, des frisch verlegten Laminats nimmt ab - oder ich gewöhne mich langsam daran - und durch massenhaft Kerzen und frische Blumen wird so manche Bruchbude gemütlich. Spätestens, wenn es dunkel wird. Denn die Tatsache, dass ich nur in einem von vier Räumen Licht habe, unterstützt die Wirkung von Kerzen. Nun, alles zu seiner Zeit. So lange meine Bücher, Platten und Filme alphabetisch sortiert und meine Kleidung und Schuhe nach Farbe geordnet sind, kann ich beruhigt einschlafen. Na gut, beruhigt schlafe ich nur ein, wenn die Tür verriegelt ist, aber die minimal neurotisch sortierten Habseligkeiten helfen dabei. Hallo, neues Zuhause.

Kommentare:

  1. Hey! Echt schöner Blog! Bin sofort Leserin geworden. Würde mich freuen wenn du auch mir folgen würdest :)
    LG Elly♥

    http://kleeblat.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. schöne fotos! :)
    folge dir jetzt ♥
    liebe grüße,
    Larissa :)

    AntwortenLöschen
  3. dein blog gefällt mir, is mal was anderes!

    AntwortenLöschen
  4. Es geht doch nichts über frische Blumen in der Wohnung :-)

    AntwortenLöschen
  5. Du hast einen interessanten Blog mit absolut schönen Bildern, da konnte ich nciht wiederstehen dir zu folgen. :D

    Viele Grüße
    vom Einhorn

    AntwortenLöschen