Pages

10. Oktober 2012

A room with a view.

Ohne wirklich zu wissen wohin es gehen soll, plante ich seit Wochen meinen Umzug. Eins war sicher, egal wohin, die Wohnung wird ganz wunderbar. Wie wild erstellte ich Listen. Was habe ich, was brauche ich? Zusätzlich durchstöberte ich Internetseiten zahlreicher Möbelhäuser oder Blogs auf der Suche nach Inspirationen. Ich wusste genau was ich möchte, eigentlich auch wo. Aber so lang das große Fragezeichen noch erdrückend im Raum stand, blieb es bei der theoretischen Planungsphase. Viel mehr blieb mir auch nicht übrig.

Das hat nun allerdings ein Ende. Als ich letzte Woche im strömenden Regen durch meine neue Nachbarschaft in Spe schlurfte, begannen meine Augen schon zu leuchten: Die A40 weit weg, einige Einkaufsmöglichkeiten direkt in unmittelbarer Nähe, kurze Wege zur Uni und viel Grün. Hier kann man sich sicher wohlfühlen, dachte ich mir. Und das obwohl es Essen ist. Als ich die Wohnung betrat überkam mich ein wohliges Gefühl. Wie als wenn man die perfekten Schuhe findet und sie wie angegossen passen. Cinderella Prinzip quasi. Ich schaute mir alles ganz genau an und richtete in Gedanken schon meine neue Wohnung ein. Nur einen Tag später kam die so sehnlichst erhoffte Antwort: Ja, Sie dürfen einziehen. Meine erste eigene Wohnung! Und dann auch gleich noch so eine Schöne. Ich kann es kaum erwarten endlich den Schlüssel in den Händen zu halten und drauf loszulegen. Am Wochenende ist es schon so weit!


Bilder via: 1 2 3 4

Kommentare:

  1. Toller Blog & das Zimmer sieht richtig toll aus!!!
    Jetzt hast auf alle Fälle eine neue Leserin. ;)

    http://stelleey.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zur Traumwohnung und ich hoffe, du kannst sie so einrichten wie du es dir erträumst. :o)
    Bin auf das Resultat gespannt und erwarte dann unbedingt Fotos!!

    lg
    zelakram.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zur Wohnung ung gaaaanz viel Spass beim Einrichten!

    AntwortenLöschen