Pages

22. August 2012

'Ich bring dich ganz groß raus, Baby!'


Schon aus Prinzip singt Karl Schuhmann von der achsogehypten Band Kraftklub kein Liebeslied. Genauso wie ich aus Prinzip keine Outfits poste. Mit vielleicht einer klitzekleinen Ausnahme. Ein Kumpel fragte mich vor einer Weile, ob ich nicht Lust hätte ihm bei einem Uni Projekt zu helfen. Klar, ich bin ja ein guter Mensch, ich helfe wo ich kann. Klar, ich mach das umsonst und kurzfristig Urlaub nehmen kann ich mir auch. Aber worum gehts denn eigentlich?
Ein Fotoshooting, aahja.. Okay. Ja, ich weiß was das ist und wie das so abläuft, ab und an hab ich ja zugegebenermaßen auch mal bei GNTM reingeschaltet. Das ich unfotogen und super unentspannt bin, das findet er nicht. Ich könnt ja Schnaps trinken, sagt er.
Das Motto ist Streetwear - "halt so wie die Mädels im Video zu Cro's Song Easy". Bei Tea & Twigs wird zur Blogparade von alten Outfitposts aufgerufen, ich werde dann nächste Woche mal meine Ersten zeigen. Ein Debut in allen Disziplinen. Aber es gibt ja bekanntlich für alles ein erstes Mal. Man darf gespannt sein. 

Nur der Vollständigkeit halber und falls es tatsächlich wen interessiert:
Mütze: Watch Cap Carharrt
Tshirt: h&m
Zipper: h&m
Jeans Weste: DIY (alte Jeansjacke via ebay Kleinanzeigen)
Jeans Shorts: h&m
Strumpfhose dm
Schuhe: Vans Authentic
Beutel: Sundowning Merch
(Nein, ich laufe nicht bei 30°C so rum. Das Bild ist älter.)

Kommentare: